Schnelle Hilfe - weltweit
a brand of med con team


Service

 

Der SOS-Call ist weltweit der erste Service, der es ermöglicht mit modernster Technologie und einem internationalen Netzwerk im Notfall die Hilfeleistung signifikant zu beschleunigen. Die Zeiteinsparung von mehreren Stunden wurde wissenschaftlich überprüft. Der Service ist Teil des Reisemanagements von Unternehmen.

 

Besonders im Ausland oder in entlegenen Gebieten kann es aufgrund verschiedener Faktoren schwierig sein direkt über die Notrufnummer (In Europa 112) einen Notruf abzusetzen:

 

Beschreibung der genauen Position

Gehen Sie beispielsweise durch einen Wald und überlegen Sie sich einmal, wie Sie zum Beispiel bei einer Verletzung der Rettungsleitstelle erklären, wo Sie sich gerade aufhalten. Besitzen Sie jedoch ein geeignetes Mobiltelefon ist eine genaue Ortung durch die GPS Koordinaten möglich.

 

Sprachbarriere

Stellen Sie sich vor Sie sind in Süditalien und sprechen nur wenige Worte Italienisch. Es wird sehr schwierig den Mitarbeitern der lokalen Rettungsleitstelle mitzuteilen, was geschehen ist und wo Sie sich gerade befinden.


 

Die Lösung

Durch die Applikation des SOS-Call auf Ihrem Smartphone schicken Sie uns bei der Aktivierung des SOS-Calls durch Sie selbst die aktuellen Ortungsdaten Ihres Standorts in unsere Alarmzentrale in Deutschland.

Die gesammelten Informationen über den Notfall, inklusive einer Karte mit Ihrer Position, werden rasch an unsere Partnerleitstelle im Ausland weitergeleitet. Diese aktiviert den lokalen Rettungsdienst in der Landessprache und Sie bekommen schnellst mögliche Hilfe.

Um die medizinischen Kosten dieses Dienstes zu tragen, muss eine Auslandsreisekrankenversicherung abgeschlossen sein.